Update zur aktuellen Situation

Liebe Mitglieder,

hier ein kurzes Update zur aktuellen Situation:

Seit dem 11. Mai können Sportstätten unter erheblichen Auflagen wieder öffnen.
Allerdings sind Kontaktsportarten und intensive Ausdauertrainings (z.B. HIIT) aufgrund des Infektionsrisikos durch die entstehende Atemluft immer noch untersagt.
Auch können die Umkleiden und Duschen leider nicht genutzt werden.
Schwierig ist auch, dass Sportequipment wie z.B. Matten (also in unserem Fall der gesamte Boden) nach der geltenden Corona-Schutzverordnung NRW streng genommen nicht genutzt werden darf.

Von daher sehen wir, so gerne wir für euch öffnen würden, leider derzeit noch keine Option, dass Kursangebot für Kampfsport oder Fitness oder das freie Training sinnvoll zu ermöglichen.
Wir befolgen die Regelungen natürlich konsequent, um eure Gesundheit nicht zu gefährden.

Wir warten jetzt gespannt auf den 30. Mai. Ab diesem Datum sollen nach aktuellen Informationen des Landes auch Kontaktsportarten in geschlossenen Räumen wieder möglich sein.

Sobald es Neuigkeiten gibt, informieren wir euch sofort über die Situation bzw. über den Start des Trainings.

Hoffentlich bis bald!
Rudy und Katrin

2020-05-08_anlage_hygiene-_und_infektionsschutzstandards_zur_coronaschvo_vom_8._mai_2020_0